Leistungen

Unsere Stärken sind die individuellen Leistungen.

01
Mietverwaltung

Vom Abschluss der Mietverträge über den Einzug der laufenden Mietzahlungen bis hin zur Organisation nach Kündigung kümmern wir uns um einen guten Kontakt zu Ihren Mietern. Gerne erstellen wir für Sie auch die jährlichen Betriebskostenabrechnungen.

02
Wohnungseigentumsverwaltung
  • Jahresabrechnung
  • Erstellung der Gesamtwirtschaftspläne und der Einzelwirtschaftspläne
  • Abhaltung und Organisation der Eigentümerversammlung
  • Realisierung der Erhaltung des Sonder- und des Gemeinschaftseigentums
03
Jahresabrechnung

Wir erstellen eine jährlichen Abrechnung mit allen Einnahmen und Ausgaben. Selbstverständlich differenziert nach Sondereigentum und Teileigentum sowie als Einzelabrechnung und Gesamtabrechnung.

04
Wirtschaftsplan

Nach den Anforderungen des § 28 des Gesetzes über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (WEG) stellen wir in jedem Kalenderjahr den Wirtschaftsplan auf. Er enthält unter anderem die voraussichtlichen Einnahmen und Ausgaben bei der Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums, die anteilmäßige Verpflichtung der Wohnungseigentümer zur Lasten- und Kostentragung sowie die Beitragsleistung der Wohnungseigentümer.

05
Gebäudemanagement
  • Aufnahme von Wohnungsmängeln bzw. Gebäudemängeln
  • Prüfung durch Verwaltung bzw. Hausmeister
  • Einholung von Handwerkerangeboten und Auftragserteilung
  • Endabnahme der ausgeführten Reparaturen
  • Kontrolle der Gebäude in regelmäßigen Abständen
06
Organisation Hausmeistertätigkeit
  • Koordination und Einsatz der örtlichen Mitarbeiter
  • Controlling
  • Abwicklung von Kleinreparaturen
  • Durchführung von Mietersprechstunden
  • Wohnungsübergaben und Wohnungsabnahmen
  • Hausmeisterservice
  • Reparaturen aller Art
07
Sondereigentumsverwaltung

Bei der Sondereigentumsverwaltung handelt es sich um die Mietverwaltung einer vermieteten Eigentumswohnung.

Eine Sondereigentumsverwaltung einer Eigentumswohnung kommt in der Regel in Betracht, wenn der Eigentümer eine weite räumliche Distanz zur Immobilie hat und somit selbst sich nicht darum kümmern kann. Aber auch wenn dem Vermieter aus zeitlichen Gründen, einer für das Gebäude konsequenten Linie bei der Vermietung, dem Wunsch auf Distanz zum Mieter oder anderen Gründen eine Übertragung dieser Aufgabe an die Hausverwaltung geboten scheint.